Schulbekleidung bei PHORMS

Es kommt nicht darauf an, was man trägt, sondern wer man ist. Eine einheitliche Schulbekleidung stärkt das Gemeinschaftsgefühl und verbessert das Lern- und Sozialklima. Die Kinder können sich unabhängig von sozialer Herkunft und modischen Trends entwickeln und sich auf das Wesentliche konzentrieren: Die Entfaltung ihrer Talente und Kompetenzen. Schulkleidung trägt auch zur Chancengleichheit bei. Die Kinder lernen, dass ihre Persönlichkeit und ihr Wert nicht von Mode und Äußerlichkeiten abhängen.

Deshalb muss Schulbekleidung aber längst nicht langweilig und altmodisch gestaltet sein. Auch einheitliche Schulkleidung lässt Raum für individuelle Vorlieben. Phorms hat deswegen lediglich Ober- und Sportbekleidung verbindlich eingeführt. Alle anderen Kleidungsstücke können – nach lokalen Regeln der Schule - individuell gewählt werden. Damit schlägt Phorms die Brücke zwischen einem einheitlichen Erscheinungsbild, einer gemeinsam erlebbaren Schulkultur und einer gleichzeitigen individuellen Gestaltungsfreiheit.

Deutsch English Datenschutzerklärung Zahlungsarten, Versand und Kosten
Impressum Widerrufsrecht für Verbraucher + Muster-Widerrufsformular
AGB Mängelrechte für Verbraucher
Mein Konto